Königin der Morgenfrüh

Entweder scheint des Nachbars Köter einen unerklärlichen Hass auf mich in den sechs Wochen, die ich hier schon wohne, entwickelt zu haben oder er findet es ganz schau, dass er jetzt wieder eine Studentin aus dem Schlaf bellen kann. Es ist nicht etwa so, dass er jeden Morgen 6 Uhr seine morgendlichen Stimmübungen macht, das nur am Wochenende, aber jeden Morgen weckt er mich kurz bevor der Wecker seine Arbeit getan hätte. Generell möchte ich von niemandem, auch nicht den Malern, die gerade jeden Morgen das Treppenhaus beschallen, aus meinen sehr spannenden Träumen gerissen werden. Dennoch bevorzuge ich meinen Wecker bei dem ganzen Lärm, der nervt wenigstens monoton.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s