Aber so leben, nein danke!

„Denn anstatt Schlagzeuger in einer mittelklassigen Band zu werden oder als erster Mensch eine Weltumsegelung auf einem Floss aus leeren Bierdosen zu machen, wollen wir lieber mit Mitte zwanzig vom Abteilungsleiter im Privatkundenbereich der UBS per Handschlag in der Verwaltungskantine begrüßt werden.“

(aus Kinki Magazine Nr. 13)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s