Das ist ein Bingo!

Bevor ich mich hier an einer Rezension, Kritik, Lobpreisung, irgendwas versuche, fordere ich hiermit alle auf sich den neuen Quentin Tarantino Film „Inglourious Basterds“ anzuschauen, der ja nun auch schon ein paar Wochen im Kino läuft, ein Glück, sonst hätt ich ihn mir ob meiner Verpeiltheit wieder auf DVD anschauen müssen und hätte mich somit nicht beim Lachen und Staunen und immer wieder grandios Finden und Diaologe Merken fast an meinem Popcorn verschluckt.
Der Trailer verspricht gerade mal halb so viel Spaß wie der über zwei Stunden lange Film, der typisch Tarantino mit Ironie und Sarkasmus, grandiosen Ideenreichtum, filmgeschichtlichen Anleihen, klischeelastigen (durchaus positiv gemeint) Dialogen und Sprüchen nicht geizt:

Passend dazu der Link zum amüsanten Hitler-Blog von Daniel Erk auf taz.de!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s