Neustart

„Today could be the day you might make a change
Lock yourself indoors and plan a getaway
Take a walk outside in the heavy weather
The British Summer time’s just great whatever
Join a local gang and get a cool nickname
Make your lifelong sweetheart your ball & chain
Convert your self belief for a new Religion
or leave the TV on and make a decision when you’re
Waiting for the day you’re not looking for something else“

The Rifles in einer Sinnkrise? Wenn ja, in einer überaus produktiven mit grandiosem Endprodukt. „And I don’t see that’s ever gonna change“ singen sie auf „Toe Rag“. Mit dem neuen alten Album „Great Escape“ fordern The Rifles aber zu eben dem auf. Das perfekte Album für die Überwindung einer Sinnkrise, den Arsch hoch zu bekommen und etwas zu ändern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s