Die schlechtesten Filme aller Zeiten I

„Blade Trinity“ fundiert kritisch betrachtend, kann ich nur mit den wohlüberlegt und distinguiert vorgebrachten Worten schließen: What the fuck? Lange nicht mehr so einen zusammenhangslosen, unspannenden, schlecht geschauspielerten Müll gesehen. Würde der Film tatsächlich absichtlich Trash sein und sich nicht ernst nehmen, so wie Splatter B-Movies nun mal auch nicht ernst gemeint sind und keine Diskussionen über Ethik und Menschenwürde anstoßen wollen, aber da kann man ja den „Underworld“-Filmen mehr Unterhaltung und Ernsthaftigkeit, was das Filmemachen und Vampire-Genre angeht, zusprechen. Dann doch bitte wieder jede Woche „Buffy“.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s