you can tell from the scars on my arms and cracks in my hips

and the dents in my car
and the blisters on my lips
that i’m not the carefullest of girls

Den Höhepunkt der Tollpatschigkeit nun als gestern Nacht erreicht, nachdem ich in mittlerweile zwei Wochen Barcelona bereits eine 2l-Flasche Pepsi um die Hälfte auf der Küchenplatte erleichterte, den Inhalt mehrerer Olivendosen im Kühlschrank, diverse andere Getränke und Essensreste auf meiner Kleidung und Böden und meinen Körper bisher noch unerhebliche Schäden in Form von blauen Flecken und Schrammen durch Rennen und Stoßen gegen Türen, Ecken und Kanten zufügte, als ich Schlaftrunken das Wasserglas griff, es in einem Wanken zurück an seinen Platz stellte und in einer undefinierten Bewegung gleichzeitig das andere Glas zu Boden riss. Wie ich mich daran noch im Fallen und dem Versuch es vor dem Zersplittern in hunderte Einzelteile zu retten noch daran schnitt, kann ich auch nach mehreren Durchläufen des Rekapitulierens nicht mehr nachvollziehen.

Vornehmen für die nächsten Wochen: Versuchen bei der Hitze geradeaus zu laufen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s