all my heroes are weirdos

Auch wenn mich alle Produkte von Apple so eher gar nicht interessieren und der mir unverständliche Hype bei jedem neuen Produkt direkt am Arsch vorbei geht, finde ich die Werbung für das neue App des „The New Yorker“ großartig. Nicht zuletzt natürlich wegen Jason Schwartzman, dem ich sofort abnehme, dass er sein iPad mit lackierten Fingernägeln unter die Dusche nimmt. Zwar würde ich mir jetzt immer noch kein iPad oder iPhone kaufen, aber so ein Elefanten-„Klingelton“…

Leider irgendwie nicht einbettbar, deswegen hier lang.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s