That Great Love Sound

Soviele Lieblingsretro-Shoegazer-Rock’n’Roller-Surf-Punker, die ganz bald ihre neue Alben veröffentlichen:

  • The Raveonettes, deren fünftes Album „Rave in the Grave“ am 4. April erscheint. Einen ersten Eindruck gibt „Forget That You’re Young“ (hier kostenlos), das wieder mehr nach den frühen Raveonettes und nicht ganz so candy-poppig, wie „In And Out Of Control“, klingt.
  • Das neue Lied der Dum Dum Girls, „He Get’s Me High“, kann man für umme hier runterladen. Schließt sehr gut und nahtlos an das erste Album „I Will Be“ an. Ich werde wohl auf das Konzert am 11. April in Berlin gehen, denn live sind sie definitiv besser als auf Platte.
  • Auch die Vivian Girls sind generös und schenken der Welt ein etwas ungewönhlich schief gesungenes, aber bezauberndes Lied, nämlich „I Heard You Say“ von „Share the Joy“, das am 14. April erscheint.
  • und „Belong“ von The Pains of Being Pure at Heart, das am 25. März erscheint, gibt es zum Komplettanhören auf der Visions-News-Seite und die erste gleichnamige Single „Belong“ hier, die für ihre guten, poppigen Verhältnisse ziemlich episch klingt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s