The Naked and Famous Studiokonzert bei KCRW

KCRW, der Radiosender, den jeder regelmäßig hören sollte (ich schließe den Appell an mich mit ein), hatte schon vor einiger Zeit die neuseeländische Band The Naked and Famous für ein Studiokonzert zu Besuch. Das hatte ich mir auch schon vor einiger Zeit angeguckt, dachte mir aber erst jetzt, dass man das ja mal teilen könnte. Die Single „Young Blood“ hatte ich damals auf Viva (!) entdeckt und nach einigen Hypescheiße-Diskussionen mit Freunden, mehrmaligen Höres des Albums „Passive Me, Agressive You“ und diesem feinen Studiokonzert steht fest: Hype gerechtfertigt. Großartige Band.

(Weil sich der Player gerade nicht einbetten lässt, an dieser Stelle nur die „Young Blood“-Performance. Den Rest solltet ihr euch auf jeden Fall hier anschauen)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s