Girl From School

Disclaimer: Ich arbeite bei K.lab Berlin und bin an der Entwicklung von meinUnterricht.de beteiligt.

Die gute Tradition des Eigenwerbens fortsetzend, mach ich heute Werbung nicht nur für meinen neuen Arbeitgeber K.lab Berlin (klasse Team, knorke Arbeitsatmosphäre), sondern auch deren erstes “Produkt”, meinUnterricht.de. Für alle Nicht-Lehrer und -Referendare und solche, die nicht Lehrer und Referendare in ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis haben, ist das erstmal weniger interessant, aber man sollte die Lehrer- und Referendar-Quote in seinem Verwandten-, Bekannten- und Freundeskreis nicht unterschätzen. Da tun sich nach einigem Nachdenken etliche vorübergehende Gedächtnislücken auf. Ich spreche aus Erfahrung.

Jedenfalls. Mit meinUnterricht.de wollen wir (angehenden) Lehrern die Unterrichtsvorbereitung erleichtern, indem wir ihnen eine Online-Suchplattform für Unterrichtsmaterialien bereitstellen, mit der sie schnell und treffsicher die benötigten Materialien finden. Größtententeils ist es im Internet ja noch so, dass Lehrer nach Materialien suchen und dann viele Bücher und Hefte vorgeschlagen bekommen, die mehr oder weniger passen, die sie dann aber komplett kaufen müssen. Das muss man bei uns nicht, weil wir die Bücher und Hefte so aufbereiten und in Sinneinheiten aufteilen, dass die Lehrer die Materialien finden, die sie auch wirklich brauchen. Die können sie dann auf ihrem virtuellen Schreibtisch speichern, mit ihnen arbeiten, selbst aufbereiten, Lektionen und Klassen zuordnen, so eben komplett ihren Unterricht vorbereiten und diesen immer und überall dabei haben, um nie wieder irgendwas zu Hause oder sonstwo vergessen.

Wer noch mehr erfahren will, der möge auf meinUnterricht.de gehen oder sich den tollen Beitrag von Fluxfm über K.lab und meinUnterricht.de anhören. Und wenn einer von euch Lehrer oder Referendare kennt – wir freuen uns über jede Empfehlung.

Übrigens stellen wir das Ganze auf der Bildungsmesse didacta vom 14.-18. Februar vor. An dem Stand, der im grünen Punkt auf dem Bild angegeben ist.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s