Continuous Thunder: Light Asylum live in Berlin

Ich kann mich zwar schon wieder nicht mehr an alle Konzerte erinnern, die ich dieses Jahr gesehen habe, weshalb ich endlich mal eine Liste machen sollte – anderes Thema – und vielleicht habe ich das dieses Jahr bereits mehrere zehn Male gedacht, aber der Auftritt von Light Asylum war definitiv das beste Konzert, das ich dieses Jahr erleben durfte. So. Was für eine Wucht diese Band ist! Besonders Shannon Funchess mit ihrer tiefen, vollen, an Grace Jones erinnernden Stimme; wie sie die Bühne mit ihrem expressiven Auftreten komplett für sich einnimmt; wie sich der Kopf einfach komplett ausschaltet, wenn die Bässe, die elektrisierenden Melodien und Funchess’ Stimme in den Körper dringen. Die volle Panorama Bar im Berghain ist auch eine nicht zu verachtende Komponente der Großartigkeit und wenn die Nacht mit einem fettem DJ Set von Peaches abgeschlossen wird, kann man nur euphorisiert und schweißbeperlt am Morgen nach Hause stolpern.

© Charlott Tornow

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s