Oztin (3)

Weee, es ist spruchreif! Ich flieg im November wieder nach Austin! Und diesmal nicht nur 8 Tage, sondern 3 Wochen. Dass das überhaupt möglich ist, habe ich meinen furchtbar tollen Chefs zu verdanken, die mir die Erlaubnis gegeben haben, von dort aus zu arbeiten, denn leider habe ich nur noch wenig Urlaubstage übrig. Das Beste und auch ein Grund, warum ich so schnell zurückkehre: Das Fun Fun Fun Fest findet vom 2. bis 4. November statt, neben dem SXSW, Austin City Limits und dem Psych Fest eines der größten Festivals der Stadt. Das Line-Up ist, wie es sich für Austin als eine der wichtigsten Musikstädte in den USA gehört, entsprechend fett. Alle Bands hier aufzuzählen, wäre ein bisschen über die Stränge geschlagen, aber auf der Homepage kann man sich ein bisschen neidisch gucken. Vielleicht klappt es dann auch dieses Mal mit dem Trip durch die texanische Wüste zum Golf von Mexiko… Meinen derzeitigen Gefühlszustand als „aufgeregt sein“ zu bezeichnen, wäre wohl eine eklatante Untertreibung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s