Monat: Mai 2013

Weekender (49)

Leonard Cohen + Peter Gabriel + Nick Cave + Mark Lanegan + Disco = Gabriel Bruce.

Advertisements

Trial and error

There are certain things in life where you know it’s a mistake but you don’t really know it’s a mistake because the only way to know that it really is a mistake is to make that mistake and go, „Yup, that was a mistake“. So really, the bigger mistake would be to not make the mistake because then you’ll go about your whole life not knowing whether it was a mistake or not (Lily in „How I Met Your Mother“)

Grrrl Power: Savages

Ich hatte ja letztes Jahr schon von Savages berichtet, die mit ihren zwei Songs „Husbands“ und „Flying to Berlin“ etwas größere Aufmerksamkeit nicht nur in Londons Musikszene erregten. Ihr erstes Album „Silence Yourself“ ist nun endlich erschienen und schon jetzt eine der besten Platten des Jahres für mich – knapp 40 Minuten reduzierte, kraftvolle und trotzdem eingängige Songs, die an Joy Division, Siouxsie and The Banshees oder Ikara Colt erinnern. Heute Abend sind sie im Lido in Berlin. Hingehen!