Dystopia

Sprachlos. Nicht, weil die „Landschaft“ schön oder poetisch gefilmt ist und die Musik atmosphärisch ist, sondern weil unsere Welt doch nicht so weit von einer dystopischen Zukunft, wie sie in den Filmen „Blade Runner“ oder „Matrix“ dargestellt wurde, entfernt ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s